ENGIE-Gruppe

Die ENGIE-Gruppe strebt weltweit ein verantwortungsvolles Wachstum in den Bereichen Strom, Gas und  Energiedienstleistungen an. Vor dem Hintergrund der Dekarbonisierung der Energieerzeugung gehört für ENGIE neben der Nutzung von Wasser- und Sonnenenergie insbesondere die Windenergie an Land und auf dem Meer zu den tragenden Säulen. Die Erneuerbaren Energien wurden von 2009 bis 2015 bereits um 50 Prozent auf 19 Gigawatt ausgebaut und bis 2020 will ENGIE ein Viertel ihrer Erzeugungskapazitäten in Europa aus erneuerbaren Energiequellen gewinnen. Ein Schwerpunkt ist dabei die Entwicklung von
Windparks an Land.

Schon heute ist ENGIE mit 4.553 Megawatt installierter Windleistung einer der großen, verlässlichen Akteure in Europa.

ENGIE Deutschland

ENGIE Deutschland steht für gebündelte Kompetenz über das gesamte Spektrum von Energie und multitechnischen Dienstleistungen, von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Emission. Das Angebot von ENGIE deckt alle Leistungen ab, die für eine nachhaltige Energiezukunft relevant sind: von der ressourcenschonenden Energieerzeugung über die Technik zum Planen, Bauen und Betreiben gebäude- und energietechnischer Systeme bis zur Energiebeschaffung und der Optimierung des Verbrauchs. Als langjähriger Partner der lokalen Energieversorger in Berlin (GASAG), Gera (EGG), Saarbrücken (Energie SaarLorLux) und Wuppertal (WSW) bringt ENGIE ein fundiertes Verständnis für die Entwicklung der Energiezukunft im kommunalen Bereich mit. Zu den Kunden gehören neben Kommunen auch Industrie, Gewerbe und private Haushalte. Mit rund 3.000 Mitarbeitern an 30 Niederlassungen ist ENGIE in Deutschland immer nah bei ihren Kunden und Partnern.
 

Mit bis zu 20 Jahren Erfahrung im Betrieb von Windenergieanlagen kennen die Experten von ENGIE Deutschland die Technik der Windparks bis ins Detail. Hier laufen alle technischen und wirtschaftlichen Kenntnisse zusammen, die es erst ermöglichen, die Anlagen optimal zu betreiben und instandzuhalten. Wir betreiben in Deutschland 13 eigene und zwei externe Onshore-Windparks mit insgesamt 200 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von ca. 300 Megawatt - dies entspricht dem Strombedarf von rund 195.000 Haushalten. Mittels Fernsteuerung können wir mit unseren Anlagen wichtige Netz- und Systemdienstleistungen erbringen. Auf Wunsch betreiben unsere Experten auch Windparks für Dritte und vermarkten den Ertrag direkt am Strommarkt.